Widerrufsbelehrung

1. Digitale Inhalte – Widerrufsrecht, Verfügbarkeit, Copyrights, Haftung

1.1 Widerrufsrecht

A) Physische Datenträger (z.B. CDs)
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind. (vgl. BGB §312 d Absatz 4).
Ein 14-tägiges Widerrufsrecht wird daher nur für die in diesem Shop verkauften physischen Datenträger eingeräumt, soweit diese nicht geöffnet worden sind. Bei entsiegelter Ware erlischt das Widerrufsrecht und die Ware können wir in diesem Fall nicht zurücknehmen.

B) Downloads
Alle Bestellungen von digitalen Inhalten sind bindend. Sie haben das Recht, Ihre Bestellung bis zum Beginn des Downloads zu stornieren oder zu widerrufen; nach Beginn des Downloads ist dies nicht mehr möglich. Der Service beginnt sofort, wenn Sie einen Download von Produkten aus diesem Shop einleiten. Digitale Inhalte können nicht zurückgegeben werden.
Erworbene Downloadartikel stehen 30 Tage zum Download zur Verfügung. Jeder Artikel kann in dieser Zeitspanne maximal 3x heruntergeladen werden.

Verlustrisiko: Sobald Sie digitale Inhalte bestellt und bezahlt haben, muss der Download innerhalb von max. 30 Tagen erfolgen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie danach sofort eine Sicherungskopie der erworbenen Dateien anfertigen. Sollte ein Download aus techn. Gründen nicht abgeschlossen werden können, wenden Sie sich bitte an uns und nutzen dazu bitte das Kontaktformular.
Sie tragen das gesamte Risiko für Verluste nach dem Kauf sowie für Verluste der digitalen Inhalte, die Sie heruntergeladen haben, einschließlich Verlusten auf Grund eines Computer- oder Festplattenausfalls.

1.2 Verfügbarkeit
Wir übernehmen keine Garantie für die Erreichbarkeit des Dienstes und haften darüber hinaus nicht für etwaige Störungen im  Internet. Wir können von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung digitale Inhalte aus dem Service entfernen.

1.3 Copyright und Urheberrechte
Mit Zahlung des Kaufpreises für die digitalen Inhalte erteilen wir Ihnen ein nicht-ausschließliches, nicht übertragbares Recht zur Nutzung der digitalen Inhalte für den privaten-, unterrichtlichen- und nichtkommerziellen Gebrauch. Sie dürfen die digitalen Inhalte unter Einhaltung der Nutzungsbedingungen nur zum privaten- und unterrichtlichen-, nicht aber zum gewerblichen Gebrauch kopieren und speichern. Änderungen des Materials dürfen vorgenommen werden.
Ihnen werden keine Rechte zur Verwendung der digitalen Inhalte für Werbezwecke, gewerblichem Absatz, Weiterverkauf oder Vertrieb erteilt. Sie erkennen an, dass die angebotenen Materialien geistiges Eigentum des Anbieters oder einem Dritten beinhalten und gesetzlich geschützt sind.
Sie erwerben mit den digitalen Inhalten keine Eigentumsrechte, die über die hier beschriebenen Nutzungsbedingungen hinausgehen.

1.4 Haftung
Die Auswahl der digitalen Inhalte unterliegt der alleinigen Verantwortung des Nutzers.
Ansprüche, insbesondere wegen entgangenen Gewinns oder Folgeschäden durch die Nutzung der Materialien, sind ausgeschlossen, sofern wir nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt haben. Für die inhaltliche Richtigkeit der Materien wird keine Gewähr oder Haftung übernommen.